Navigation überspringenSitemap anzeigen
WhatsApp

Terminvereinbarung per WhatsApp möglich: 0173 / 20 79 383

Mo. + Do.: 08:30-18:30
Di. + Fr.: 08:30-20:00
Mi.: 09:00-20:00 Uhr

Krankengymnastik in unserer Physiotherapie-Praxis in Salzkotten

Wir behandeln Erkrankungen des zentralen Nervensystems und mehr

Mit der Behandlungsform Krankengymnastik lassen sich Krankheiten aus fast allen medizinischen Fachbereichen therapieren. So können physiotherapeutische Techniken bei verschiedensten Beschwerden am Bewegungsapparat oder dem zentralen Nervensystem (ZNS) zum Einsatz kommen. Im Rahmen der Krankengymnastik lernen Sie unter Anleitung unserer Physiotherapeuten spezifische Übungen, die Ihren Beschwerden entgegenwirken und zu Ihrer Heilung beitragen sollen. Ziel ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern.

Ausgleich von Dysbalancen durch die Krankengymnastik

Ein Ungleichgewicht in der Muskulatur (muskuläre Dysbalance) kann häufige Schmerzen verursachen. Durch gezielte Kräftigungen und Dehnungen entsprechender Muskelgruppen mittels Krankengymnastik lassen sich solche Dysbalancen wieder ausgleichen. Je nach Bedarf werden in Kombination dazu manuelle Techniken angewandt, um die Beweglichkeit von Gelenken zu verbessern oder die verspannte Muskulatur zu lockern.

In Abhängigkeit Ihrer Beschwerden oder Ihres Krankheitsbilds stehen uns unterschiedliche Behandlungsformen zur Verfügung. Darunter zum Beispiel:

  • aktive und funktionelle Übungen zur Förderung der Beweglichkeit
  • passive Mobilisation zur Vermeidung von Versteifungen
  • kräftigende Übungen zur Haltungs- und Koordinationsverbesserung
  • Entspannungsübungen gegen verspannte Muskeln
  • Atemübungen zur Unterstützung der Atmung bei Atemwegserkrankungen

Grundsätzlich sollen krankmachende Bewegungsabläufe durch gezieltes Üben dauerhaft vermieden werden. Dementsprechend wichtig ist es, dass die Übungen von einem ausgebildeten und erfahrenen Physiotherapeuten gezeigt werden.

Anwendungsbereiche der Krankengymnastik

Die Krankengymnastik findet in fast jedem medizinischen Bereich Anwendung. Besonders verbreitet ist sie allerdings in der:

  • Orthopädie (z. B. bei Haltungsfehlern oder Gelenkerkrankungen)
  • Neurologie (z. B. nach Schlaganfällen)
  • Gynäkologie (z. B. zur Rückbildung nach der Geburt)
  • Chirurgie (z. B. Operationen am Bewegungsapparat)

Außerdem kann sie auch in der inneren Medizin eingesetzt werden. Durch die Arbeit in einer Lungenfachklinik haben wir zusätzlich viele Erfahrung mit der Behandlung von Atemwegspatienten, zum Beispiel Asthma-Patienten, gemacht. Krankengymnastische Übungen setzten wir vorbeugend, therapieunterstützend und rehabilitativ ein.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis, wenn Sie eine Behandlung von Ihrem Arzt verschrieben bekommen haben. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 05258 / 93 43 54 oder über unser Kontaktformular.

Aktuelle Neuigkeiten von Sälzer Physio in Salzkotten

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben und keine Neuigkeiten unserer Praxis für Physiotherapie verpassen? Hier finden Sie alles Aktuelles.

Mehr erfahren
Sälzer Physiotherapie - Logo

Sälzer Physiotherapie

Ziegelei-Töpker-Straße 9
33154 Salzkotten

Facebook-Fanpage

Besuchen Sie unsere Facebook-Fanpage für aktuelle Neuigkeiten!

Zum Seitenanfang